Freitag, 27. April 2012

The Avengers

Boah!
Dieser Film ist jede Sekunde wert. Dieser Film hat ALLES was man als Comicfan haben will - und ihm fehlt das was man als Fan nicht braucht!
Die Zusammenstellung dieser wahnsinnig genialen Helden (deren einzelnen vorangegangenen Filme allesamt als sehr gut bis maximal "nicht schlecht" zu bezeichnen waren) zu einem final Showdown gebracht.
Es gibt keine Charaktereinführung mehr in diesem Film, nur sehr schön erzählt und gezeigt wie die Hauptcharaktere zueinander stehen. Dafür wurde sich ordentlich Zeit genommen. Aber man kennt diese Typen nunmal jetzt alle gut, da will keiner irgendwas nochmal erzählt bekommen... also direkt ins Geschehen! Und das mit voller Schubkraft. Es gibt Action von der ersten bis zur letzten Minute. Nur ganz wenige Szenen die nicht vollgepumpt sind mit Explosionen und wenn, dann sind diese voll mit verbalem Zündstoff. Der Film braucht keine Komiker ala Jar Jar Binks. Alle diese Charaktere schaffen es miteinander einen Humor auf die Leinwand zu bringen, dass man Tränen unter der 3D-Brille hat. Es gibt sogar eine Szene wo wir vor Jubeln und Jauchzen einen Spruch verpasst haben!
Ach ja...3D. Die Effekte waren sicherlich sehr toll, aber ich war leider diesmal in einem Kino mit mangelhafter 3D-Technologie (3D Digital). Daher kam ich nicht in den vollen Genuss. Aber der Film wird garantiert noch mindestens ein weiteres Mal im Kino geschaut!
Schauspielerisch...brauche ich nichts zu sagen. Spitzenleistung von wahrlich allen. Gerade der Newcomer der Filmreihen Mark Ruffalo überzeugt - und das nicht nur im grün-Look. Es gibt leider auch einen tragischen Verlust in diesem Film den ich wirklich schade finde, aber mehr wird hier nicht gespoilert. Irgendwie haben sie es auch geschafft, dass kein einzelner Charakter in den Vordergrund sticht oder gar untergeht. Eine wahre Meisterleistung die ich nicht für möglich gehalten hätte. Alle Charaktere bekommen etwa die gleiche Aufmerksamkeit in diesem Film - klar leidet die Charaktertiefe dadurch, aber die braucht man ja nicht bis ins Detail zu erklären, dafür hatten die ihren eigenen Film!
Effekte....wahnsinn, hatte ich erwähnt oder? Musik: geht fast ein wenig unter, aber stellt sich aus den einzelnen Soundelementen der Soundtracks der Helden zusammen. Auch da ein tolles Zusammenspiel. Der Schnitt gefiel mir bis auf eine Szene wirklich gut. Knackig, aber nicht zu kurz.
Ach ja...kein halbnackter Mann als Bild, weil keine so ansehnlichen im Film, wenn man von einem nackten Hulk/Bruce Banner mal absieht.
Fazit: Wer mal ein Comic verschlungen hat, weil es gut gezeichnet und mit spannender Story versehen war, dazu tolle Helden hatte...der wird diesen Film lieben!Vielleicht liegt meine Beurteilung noch an dem Rausch des Films dem ich erlegen bin und der seit 9 Stunden anhält (selbst im Schlaf!). Aber für diesen Film gibt es von mir eine Note, die ich wirklich selten vergebe. Ich schätze dahinter kommt noch ein Plus-Zeichen, aber dafür muss ich erstmal wieder runter kommen und es mir auf der Zunge zergehen lassen.
Note: 1!

Kommentare:

  1. Waaaaaaaaaaaaaaaaah, ich will den sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Notiert... ^^
    Ob es mal eine Box gibt, in der die ganzen Filme drin sind?

    Kino schaff ich eh nich... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit der Box....das glaube ich nicht. Die wäre kaum zu bezahlen. Und da kommen noch ein paar.

      Löschen