Freitag, 20. Februar 2015

50 shades of female porn

Heute traf es mich wie ein Schlag. Die Heldin öffnete mir die Augen. Ich witzelte mich gerade über "50 shades of grey", da sagte sie: "Ich weiß gar nicht warum ihr Männer so lacht. Ihr schaut seit Jahren Pornos und jetzt kommt eben mal ein erfolgreicher für Frauen raus!". 
Ich überlegte eine Sekunde und sie hatte recht! 50 shades of grey hat alle wichtigen Merkmale eines Pornos!
1. Schwache Handlung 
2. Klischee-Hauptdarstellerin
3. Uninteressanter männlicher Hauptakteur
4. Unrealistische Handlung
5. Unrealistische Darstellungen (in diesem Fall von SM/BDSM)

Verdammter Mist! So hatte ich das echt noch nicht gesehen! 

Kommentare:

  1. Reicht doch, oder nicht? :D

    Btw: Ich sehe den Text schwarz auf dunklengrauem Hintergrund (in Opera, Chrome und Firefox). Nur im IE ist die Schrift weiß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bedanken wir uns alle bei der mobile-app von blogger.com
      und ich kriege es nur mit HTML-Korrekturen wieder gerade, wozu mir aber gerade die Muse fehlt ;-)

      Löschen