Mittwoch, 7. Januar 2015

Al's Chippy - die letzte Instanz

Langsam, stockend, steif  bewegen sie sich vorwärts. Die Gelenke steif vom Liegen und Verrotten. Die Augen leer, der Mund hungrig geöffnet. Die Haut zäh und ledernd oder bereits faulend. Der stinkende Geruch liegt wiederlich modrig in der Luft. Die Horde Zombies ist hungrig. Wie ein Mob wankt sie auf die kleine Stadt zu die einst ihre Heimat war. Sie sind wahnsinnig hungrig und es wird sie zu Greultaten hinreißen, wäre da nicht - ja wäre da nicht "Al's Chippy"! Eine kleine Burgerbude direkt neben dem Friedhof. Die letzte Instanz bevor die Untoten des Nachts den kleinen Ort überlaufen. Würden die Besitzer nicht seit 27 Jahren dort die Stellung halten und jeden Nacht wie verrückt Burger, Fish'n'Chips, sowie den unvergleichlichen Chicken Burger mit Knoblauchsoße fabrizieren, so wäre der Ort bereits seit langem dem Untergang geweiht.
Für die meisten war das Chippys nur eine Frittenbude oder Burgerbude, aber nur wenige kannten den höheren Auftrag, den sie verfolgten.
Nun - nach 27 Jahren hat dieser einmalig leckere Laden geschlossen.
Ich möchte hiermit einen Dank aussprechen an die Besitzer des "Al's Chippy". Ihr habt wirklich tolle Arbeit geleistet. Vielen Dank für die wundervollen und leckeren Jahre!

PS: ich gehe hiermit das Risiko ein, dass mein Heimatort in dem ich aufgewachsen bin bekannt wird - das ist mir klar, aber dieser Laden hat sich den Dank redlich verdient!

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Warum schert es dich, dass man ergoogeln kann in welchem Ort du wohnst?

    Ist doch egal, jetzt da die letzte Instanz gegen die Untoten weg ist. Der Ort wird eh bald überrannt. ^^

    Es war schön, dich gekannt zu haben. ;D

    AntwortenLöschen
  3. Iiiih, wehe, die kommen dann auch hierher... o.O

    AntwortenLöschen
  4. Ich gebe es zu. Ich konnte mir das gugln nicht verkneifen, aber nur weil ich sicher gehen wollte, dass die Zombies eine Zeit brauchen bis sie bei mir angelangt sind und ich noch Zeit habe zu fliehen;-)

    AntwortenLöschen