Sonntag, 14. September 2014

Neue Kräfte für den Helden

Und so kam es, dass der Held und die Heldin den Mini-Helden geboren haben. Ja, des Helden Nachwuchs ist da.
Damit der Held nun auch gewappnet ist für die neuen Herausforderung muss er schneller zu neuen Kräften kommen. Da er nun kein Kryptonier ist und keinen grün-leuchtenden Ring besitzt und auch von keinen radioaktiven Insekt gebissen wurde, musste etwas anderes her.
Ein lang herbei gewünschter Traum ging nun, passend zur Geburt, in Erfüllung. Das Energie-Gadget!

Die Espressomaschine Das Gadget braucht, wie leider viele Gadgets, eine kleine Aufwärmphase Vorlaufzeit, um komplett geladen zu sein. In der Zwischenzeit kann man die Kaffeebohnen mahlen die Energiequelle vorbereiten.
Das Endprodukt, in welcher Ausführung auch immer (Cappucino, Lungo, Americano, Doppio, Latte,...) ist hervorragend! Besonders hervorzuheben ist der ganz besonders leckere Espresso selbst. Er ist fein und ein Hauch cremig. Der sanfte Schokoladengeschmack mit einem Hauch Nuss und einer Note Karamell. Bereits der Dampf beim zubereiten gibt einen wundervollen Duft von sich und der langsam dahin sickernde tief schwarze Tropfen, der Stück für Stück die Tasse füllt ist so finster, dass man darin versinken möchte. Die kleine, dunkle Crema ist feinschaumig, wie sie sein soll. Kein verbrannter Geruch oder Geschmack, der den Genuss trüben würde. Die gewonnene Energie kann hervorragend genutzt werden, um Mini-Helden zu beschäftigen oder die angefallenen Arbeiten zu erledigen neue Heldentaten zu vollbringen.

Kommentare:

  1. Gratulation!
    Ich frage mich jetzt gerade ein wenig wie du Zeit und Muse hast dich mit sowas zu beschäftigen, wenn ein neuer Erdenbürger auf der Welt ist.
    Egal, have fun

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das läuft gewiss unter unlauteren Hilfsmitteln ^^
    Aber was ein echter Held ist...

    AntwortenLöschen